Die Pantherkrabbe - Parathelphusa pantherina

Die Pantherkrabbe - Parathelphusa pantherina

Pantherkrabbe
- lat. Parathelphusa pantherina -

Haltung: einfach
Zucht: nicht möglich
Größe: 12cm
Temperatur: 26-30°C
PH: 7,5-8,6
GH: 8-12°dGH
KH: 4-8°dKH


Krabben kaufen?
Wir empfehlen Garnelio
-> zum Partnershop

Pantherkrabbe - Parathelphusa pantherina -> Weitere Bilder und Bestellmöglichkeit

Die Pantherkrabbe stammt aus dem Einzugsgebiet des Matonosees auf der indonesischen Insel Sulawesi. Sie besiedelt dort ausschließlich die Süßwasserbereiche und geht nicht wie viele andere Krabben der tropischen Regenwälder an Land.

Weitere ausgefallene Krabben im Shop: (zum Shop)
Mandarinenkrabbe, Geosesarma sp. Harlekinkrabbe - Cardisoma armatum Vampirkrabbe, Geosesarma sp. Zweifarbige Vampirkrabbe, Geosesarma bicolor Erdbeer Landeinsiedlerkrebs - Coenobita perlatus Europäische Winkerkrabbe - Uca Tangeri Golden Top Vampirkrabbe - Geosesarma sp.

Merkmale, Form und Färbung

Die Pantherkrabbe hat eine auffallende Körperfärbung und Zeichnung, die einem gefleckten Panther wirklich ähnlich sieht. Beine und Scheren sind gelb-orange gefärbt mit zahlreichen schwarzen Flecken. Der Carapax der Pantherkrabbe ist etwas dunkler getönt.

Haltung der Pantherkrabbe im Aquarium

Die Pantherkrabbe lebt ausschließlich im Wasser, ein Landteil ist daher für diese Art im Aquarium überflüssig. Die Pantherkrabben sind untereinander verträglich und können daher auch in Gruppen in einem entsprechend größeren Aquarium gehalten werden. Pro Pantherkrabbe sollte mit einem Wasservolumen von etwa 60 Liter gerechnet werden. Lochgestein, kleine Höhlen oder Tonröhren dienen den Pantherkrabben vor allem zur Häutung als Rückzugsmöglichkeit. Diese Krabben können mit oberflächennahen Fischen vergesellschaftet werden. Aber ein Restrisiko bleibt, dass kranke oder zu langsame Fische angefallen und erbeutet werden. Wasserpflanzen werden mitunter angeknabbert: das lässt sich reduzieren, indem man regelmäßig Grünfutter wie z.B. Spirulina-Algen-Tabs anbietet. Daneben wird handelsüblichem Krebsfutter, gelegentlich auch Frostfutter (gefrorene rote Mückenraven) und Fischfleisch gefüttert. Die Lebenserwartung der Pantherkrabben unter Aquarienbedingungen liegt bei etwa 6 Jahren.

Nachzucht der Pantherkrabbe

Über eine erfolgreiche Nachzucht der Pantherkrabben unter Aquarienbedingungen ist bisher nichts bekannt.

Weitere Krabben im Shop: (zum Shop)
Rote Mangrovenkrabben, Pseudosesarma moeshi Violette Matanokrabbe, Syntripsa matanensis Rote Teufelskrabbe - Geosesarma spec. Red Devil Orangene Süßwasserkrabbe - Sundathelphusa spec. Afrikanischer Wassereinsiedlerk. - Clibanarius africanus Zweifarbige Vampirkrabbe, Geosesarma bicolor Pantherkrabbe - Parathelphusa pantherina
Landeinsiedlerkrebs - Coenobita brevimanus - 2-3 cm Harlekinkrabbe - Cardisoma armatum Mandarinenkrabbe, Geosesarma sp. Erdbeer Landeinsiedlerkrebs - Coenobita perlatus Golden Top Vampirkrabbe - Geosesarma sp. Komurasaki Landeinsiedlerkrebs - Coenobita violascens Vampirkrabbe, Geosesarma sp.

Wirbellosenkauf ist Vertrauenssache

Da wir auch häufiger Wirbellose zukaufen und dabei stets auf die Qualität achten haben wir inzwischen unseren Favorit als Partnershop gewonnen.
--> Zum Partnershop Garnelio
Gute Qualität, Lebendankunftsgarnantie, toller Service und günstige Preise

Bezugsquellen Pantherkrabbe
URL:
URL:
Weitere Informationen Pantherkrabbe
URL:
URL:
URL: