max. Größe 3.0 cm
Haltung mittel
Zucht mittel
Wasser-
temperatur
28 bis 30  °C
Wasserwerte PH: 7.5 - 8.5 pH
KH: 4 - 7 °dGH

Lebensraum der Red Morph Shrimp- Garnele

Die Red Morph Shrimp-Garnele, auch Poso Glass Shrimp oder Crystal Bee Shrimp genannt – einen deutschen Namen gibt es noch nicht -, kommt ausschließlich im Lake Poso, der ein Teil der Maliliseen in Süd-Sulawesis ist, vor. In diesen Zuflüssen und den Flüssen und im Seeabfluss fehlt sie dagegen völlig. Im Gegensatz zu ihrer Schwesterart, der Blaufuß-Garnele Caridina caerulea, die die Geröllbrandzungszone des Sees besiedelt, hält sich Caridina ensifera laut RINTELEN & CAI (2009) pelagisch, also in der Freiwasserzone des Sees in größeren Schwärmen auf und ist nur sporadisch im Uferbereich zu finden. Sie ist die häufigste Garnelen-Art im Lake Poso.

Merkmale, Form und Färbung der Red Morph Shrimp-Garnele

Die Red Morph Shrimp-Garnele hat eine gelblich durchscheinende Grundfärbung mit einer rötlichen und partiell weißen Körperzeichnung. Die zwei rotbraunen Flecken auf dem Schwanzfächer unterscheidet die Red Morph Shrimp-Garnele von der ebenfalls im Lake Poso vorkommenden Schwesterart Caridina caerulea, der Blaufuß-Garnele, die stattdessen blaue Punkte auf ihrem Schwanzfächer hat. Charakteristisch auch für diese Sulawesi-Garnele ist das relativ lange und schlanke Rostrum, welches ihr den Artnamen ensifera eingebracht hat. Er leitet sich aus dem Lateinischen ab, wobei ensis für Schwert steht und ferre tragen bedeutet. Das Rostrum ist in der Regel hellblau gefärbt.

Haltung der Red Morph Shrimp-Garnele im Aquarium

Die Red Morph Shrimp-Garnele ist im Vergleich zu anderen Sulawesi-Garnelen weitaus tagaktiver und klebt nicht nur am Bodengrund auf der Suche nach verwertbaren Nahrung, sondern schwimmt auch öfters durch das Aquarium. Auch wenn sie nicht mit der Farbenpracht anderer Sulawesi-Garnelen mithalten kann, ihr aktives Verhalten macht dies allemal wett. Ist Fütterungszeit, dann ist sie blitzschnell zur Stelle. Als Nahrungsergänzung zu Bodenmulm und Algenaufwuchs bietet man ihr handelsüblichen Garnelen-Trockenfutter oder Futtertabletten an.

Nachzucht der Red Morph Shrimp-Garnele unter Aquarienbedingungen

Erste Erfahrungsberichte zeigen, dass sich die „Ensifera“-Garnele bei hohen Wassertemperaturen um 28°C und einem pH-Wert von etwa 8 bei einer mittleren Gesamthärte (~ 10°dGH) wohlfühlt und sich auch fortpflanzt. Nach einer Tragzeit der bis zu 20 Eier von etwa 21 Tagen schlüpfen die vollentwickelten Junggarnelen.

Literaturhinweis

von RINTELEN, K. & CAI, Y., (2009). Radiation of endemic species flocks in ancient lakes: systematic revision of the freshwater shrimp Caridina H. Milne Edwards, 1837 (Crustacea: Decapoda: Atyidae) from the ancient lakes Of Sulawesi, Indonesia, with the description of eight new species. Raffles Bulletin of Zoology, 57(2).

Unsere Garnelen-Empfehlungen für Anfänger

Anzeige

Korallenlochgestein

Preis: ca. 11.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Sulawesie Inlandsgarnele

Preis: ca. 2.59

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Rote Nashorngarnele

Preis: ca. 5.19

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)