max. Größe 9.8 cm
Haltung einfach
Wasser-
temperatur
24 bis 30  °C
Wasserwerte PH: 6.8 - 8.5 pH
Preis 7.99 € bei Garnelio.de
zum Angebot
(Anzeige)

Das natürliche Verbreitungsgebiet der Riesen-Turmdeckelschnecke liegt im Nordwesten Thailands und im angrenzenden Myanmar. Dort besiedeln sie klare, sauerstoffreiche kleinere Flüsse und ihre Nebengewässer auf Felsen und anderen Hartsubstraten.

Merkmale der Riesen-Turmdeckelschnecke

Das Schneckengehäuse hat eine hell- bis dunkelbraune Grundfärbung mit deutlicher axialer Skulpturierung und einer spiralig verlaufenden dunkelbrauen Bänderung. Das dickwandige Gehäuse hat 12 Umgänge, die Spitze ist oft abgerochen oder erodiert. Der Körper ist dunkelbraun bis schwarz mit zahlreichen helleren Punkten. Das Operculum ist oval geformt mit 4 bis 6 konzentrischen Ringen. Die Fühler sind langgestreckt; an der Fühlerbasis sitzen die blauen Augen.

Haltung der Riesen-Turmdeckelschnecke im Aquarium

Die Riesen-Turmdeckelschnecke braucht ein sauerstoff- und strömungsreiches Aquarium mit Steinen und Sandflächen. Als Nahrung gibt man ihr Futtertabletten, Mulm, Detritus und Pflanzenreste sowie etwas kleingeschnittenes Gemüse.

Nachzucht der Riesen-Turmdeckelschnecke unter Aquarienbedingungen

Die Riesen-Turmdeckelschnecken sind getrenntgeschlechtlich. Bei der Kopulation übergibt das Männchen dem Weibchen eine Spermatophore. Die Jungschnecken wachsen im Brutbeutel des Muttertieres auf. Weitere Details zur erfolgreichen Nachzucht unter Aquarienbedingungen sind nicht bekannt.

Unsere Empfehlungen

Anzeige

Rote Rennschnecke

Preis: ca. 5.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Geweihschnecke Black & Gold

Preis: ca. 2.79

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Posthornschnecke - Planorbarius corneus

Preis: ca. 3.49

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)