max. Größe 6 cm
Haltung einfach
Zucht einfach
Wasser-
temperatur
18 bis 26  °C
Wasserwerte PH: 7 - 8 pH
GH: 10 - 25 °dH

Procambarus vasquezae stammt aus der Umgebung von Veracruz in Mexiko.

Merkmale, Form und Färbung

Dieser Flusskrebs ist zwar farblich nicht besonders interessant, hat aber große, mit Warzen besetzte, und im Verhältnis zur geringen Körpergröße sehr wuchtige Scheren. Die Körpergrundfärbung der Procambaraus vasquezae reicht von einem hellen Beige oder Gelbton bis zu Dunkelbraun.

Haltung des Procambaraus vasquezae im Aquarium

Die Art Procambaraus vasquezae bleibt mit maximal 6cm Körperlänge recht klein. Daher reicht für ein Pärchen ein 40-Liter-Aquarium aus, für kleinere Gruppen muss das Aquarium entsprechend größer sein. Untereinader sind die Procambaraus vasquezae Krebse friedlich, selbst zwischen den Männchen einer Gruppe kommt es selten zu Auseinandersetzungen. Wie für Krebse üblich sollte das Aquarium jedoch genügend Versteckmöglichkeiten in Form von Steinaufbauten (für Standsicherheit sorgen!), Wurzeln oder künstlichen Krebshöhlen oder Tonröhren bieten. Wasserpflanzen werden in der Regel verschont; Wassermoose werden dagegen gerne von den Procambaraus vasquezae Krebsen zerpflückt. Diese Procambarus-Art kann problemlos mit Zwerggarnelen vergesellschaftet werden. Unter Aquarienbedingungen kann dieser Krebs 2 bis 3 Jahre alt werden. Man füttert den Procambaraus vasquezae mit dem handelsüblichen Trockenfutter für Krebse, gelegentlich ergänzt durch Grünkost und getrocknetes Falllaub.

Nachzucht des Procambaraus vasquezae

Die Procambaraus vasquezae Krebse können sich drei- bis viermal pro Jahr fortpflanzen. Die Gelegegröße beträgt etwa 80 Eier. Diese werden von den Weibchen bis zum Schlüpfen der Krebslarven an den Schwimmbeine geheftet und anschließend die Erstlarven im Brutraum zwischen Hinterleib und dem umgeklappten Schwanzfächer von der Mutter behütet, bis sie schließlich am Ende des zweiten Larvenstadiums nach erfolgreicher Häutung aus voll entwickelte Minikrebse in die Freiheit des Aquariums entlassen werden. Wenn man diese Jungkrebse mit eiweißreichem Futter versorgt, neigen sie weniger zu gegenseitigem Kanibalismus.

Unsere Krebs-Empfehlungen für Anfänger

Anzeige

Texanus Zwergkrebs

Preis: ca. 7.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

NatureHolic Nanokies - Rot

Preis: ca. 12.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Blauer Floridakrebs

Preis: ca. 8.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)