max. Größe 5.5 cm
Haltung einfach
Zucht schwer
Wasser-
temperatur
18 bis 26  °C

Die Trapezkrabbe ist eine Süßwasserkrabbe aus Indien.

Merkmale, Form und Färbung

Der Rückenpanzer und die Oberseite der Beine der Indischen Trapezkrabbe sind braun-orange, die Unterseite von Körper und Beingliedern gelb-weißlich hell gefärbt. Die Scheren haben eine leuchtend orange-rote Färbung. Der Rückenpanzer hat eine Trapezform.

Haltung der Indischen Trapezkrabbe im Aquarium

Die Indische Trapezkrabbe lebt ausschließlich im Süßwasser; daher kann auf ein Landteil im Becken verzichtet werden. Die Indische Trapezkrabben sind jedoch untereinander manchmal recht zänkisch, daher sollten nicht mehr als ein bis zwei Exemplare in einem mittelgroßen Aquarium (60cm Länge) gehalten und genügend Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten in Form von Baumwurzeln, Krebshöhlen o.ä. geboten werden. Auf Wasserpflanzen kann verzichtet werden, da sie von den Trapezkrabben als Futter angesehen würden. Umso wichtiger ist eine gute Filterung und Belüftung des Beckens. Die Indische Trapezkrabbe ist ein Allesfresser; daher sollte man sie abwechslungsreich mit handelsüblichen Krebs- und Zierfischfutter, Frost- und Lebendfutter füttern.

Nachzucht der Indischen Trapezkrabbe

Die Trapezkrabbe pflanzt sich vermutlich in reinem Süßwasser und ohne Stimulation des Fortpflanzungstriebes im Wechsel der indischen Monsunzeiten im Aquarium nicht fort.

Unsere Krabben-Empfehlungen für Anfänger

Anzeige

Pantherkrabbe - Parathelphusa pantherina

Preis: ca. 11.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Microkrabbe - Limnopilos naiyanetri

Preis: ca. 5.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Rote Nashorngarnele

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)