Haltung mittel
Zucht mittel
Wasser-
temperatur
26 bis 29  °C
Wasserwerte PH: 7.5 - 8.5 pH
GH: 3 - 10 °dH
KH: 3 - 10 °dGH

Lebensraum der Blue Poso-Garnele

Die Blue Poso-Garnele, im Englischen auch unter den Namen Poso Blue shrimp, Pink Boxer Shrimp oder Sulawesi Fan shrimp geführt, besiedelt vor allem die Geröllbrandungszone des Lake Poso, aber auch stellenweise Fließgewässer im Einzugsbereich des Sees. Nach anderen Angaben (von RINTELEN & CAI 2009) kommt sie ausschließlich im Poso See vor, aber nicht in den Verbindungsgewässern zwischen den Maliliseen. Danach findet man die Blue Poso-Garnele im Grobkies des Flachuferbereichs und in größeren Tiefen (ab 3m) auf Felsen und großen Steinen. Die Fundorte im Seeuferbereich zeichnen sich durch folgende Wasserwerte aus: Wassertemperatur ca. 28°C, pH ~ 8, Gesamthärte 5°dGH, Karbonathärte 4°dKH, elektrische Leitfähigkeit 107 µS und eine Sauerstoffkonzentration von 7 mg pro Liter. Dies entspricht bei derartigen hohen Wassertemperaturen einer maximalen Sauerstoffsättigung von 100% – ein Hinweis darauf, dass die Blue Poso-Garnele vor allem in Gewässerabschnitte mit stark bewegtem Wasser (wie in der Geröllbrandungszone des Sees) oder auf schnell-fließende Bereiche in den Zuflüssen angewiesen ist.

Merkmale, Form und Färbung der Blue Poso-Garnele

Die Blue Poso-Garnele verdankt ihren Artnamen longicaudata (= Langfinger), den langen Haaren auf ihren Scheren, die ihnen das Aussehen von Borstenfächern verleihen. Unter den Zwerggarnelen der Gattung Caridina zeigt sie ein einzigartiges Ernährungsverhalten, indem sie seitliche Wischbewegungen mit den Scherenbeinen ausführt. Inwieweit sie damit Algen und anderen Aufwuchs von den Steinen abbürstet oder ihre Borstenhaar zum Aufwirbeln und Abseihen von Mulm und Detritus nutzt, ist – soweit bekannt- bisher jedoch noch nicht untersucht worden. Die Grundfärbung der Blue Poso-Garnele ist ein transparentes helles Violett bis Blau mit vielen weißen Punkten, orangefarbenen Antennen und einzelnen Segmenten der Schreitbeine.

Haltung der Blue Poso-Garnele im Aquarium

Über die artgerechte Haltung der Blue Poso-Garnele im Aquarium ist bisher bis auf die im Steckbrief angegebenen Wasserwerte nur wenig bekannt.

Nachzucht der Blue Poso-Garnele unter Aquarienbedingungen

Erste Erfahrungsberichte zeigen, dass sich die Blue Poso-Garnele als Vertreterin des hochentwickelten Vermehrungstyps, der aus den Eiern nach längerer Tragzeit vollentwickelte Junggarnelen entlässt, auch im Süßwasseraquarium vermehren lässt.

Literaturhinweis

von RINTELEN, K. & Y.CAI (2009): Radiation of endemic species flocks in ancient lakes: systematic revision of the freshwater shrimp Caridina H. Milne Edwards, 1837 (Crustacea: Decapoda: Atyidae) from the ancient lakes Of Sulawesi, Indonesia, with the description of eight new species. Raffles Bulletin of Zoology, Volume 57.

Unsere Garnelen-Empfehlungen für Anfänger

Anzeige

Sulawesie Inlandsgarnele

Preis: ca. 2.59

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Korallenlochgestein

Preis: ca. 11.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Amanogarnele

Preis: ca. 6.19

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)