Vergesellschaftung von Garnelen mit Garnelen

Vergesellschaftung von Garnelen untereinander

Eine gemeinsame Pflege von mehreren Zwerggarnelen ist grundsätzlich möglich. Jedoch sollte man darauf achten, dass man Arten mit gleichen Ansprüchen an die Wasserverhältnisse zusammen hält. Außerdem dürfen sich diese Arten nicht untereinander kreuzen können. Zwerggarnelen und Fächergarnelen lassen sich problemlos zusammen pflegen, da beide ausgesprochen friedlich sind und auch unterschiedliche Nahrungsquellen nutzen. Eine Vergesellschaftung der größeren Macrobrachium-Arten mit Zwerg- oder Fächergarnelen ist dagegen nicht angeraten, lediglich kleinere Vertreter wie die Schneeflöckchengarnele oder die Glasgarnele wären dazu geeignet.

Weitere Garnelenarten im Shop: (zum Shop)
Red Cherry Garnele - Red Fire Garnele Hummelgarnele - Caridinia cf. breviata Orange Rili Sakura Garnelen - Neocaridina davidi “Orange Rili” Bloody Mary Sakura Garnelen - Taiwanline ! Grüne Garnele - Caridinia babaulti var. Carbon Rilli Shrimp - Black Rili Sakura Tigergarnele - Caridina cf. cantonensis var.
Blaue Tigergarnele - Caridina cf. cantonensis Blue Rili Shrimp - Neocaridina heteropoda Black Sakura Garnele - TaiwanLine ! Orange Fire Zwerggarnele - Neocaridina davidi (heteropoda) Rote Tigergarnele - Caridinia sp. Red Wine Garnele, Caridina spec. Red Wine ( Taiwan Bee ) XXL White Body Flowerhead - King Kong Garnele

Wirbellosenkauf ist Vertrauenssache

Da wir auch häufiger Wirbellose zukaufen und dabei stets auf die Qualität achten haben wir inzwischen unseren Favorit als Partnershop gewonnen.
--> Zum Partnershop Garnelio
Gute Qualität, Lebendankunftsgarnantie, toller Service und günstige Preise