Das Biotopaquarium - Einrichtung und Pflege

Das Biotopaquarium

Unter einem Biotopaquarium versteht man ein Aquarium, in dem ein bestimmter Gewässertyp einer Region möglichst naturgetreu nachgebildet und mit Fischen, Wirbellosen und Pflanzen besetzt wird, die aus der gleichen Region, dem gleichen Gewässertyp stammen, ähnliche Ansprüche an die Wasserverhältnisse stellen und miteinander harmonieren. Das ist ein recht hoher Anspruch. Und wenn schon die Wasserpflanzen im Aquarium meist ein wildes Konglomerat aus verschiedenen Kontinenten bilden, dann sollten wenigstens die Garnelen und anderen Beckenbewohner im gleichen geographischen Großraum beheimatet sein. Wenn zum Beispiel empfohlen wird, Garnelen aus Südostasien mit Zwergkärpflingen, Guppies oder anderen Lebendgebärenden, die ausschließlich in Lateinamerika verbreitet sind, zu halten dann ist das eigentlich ein eklatanter Stilbruch. Es war vor allem der japanische Fotograf und Aquarianer Takashi Amano der mit seinen herrlichen Aufnahmen den Naturaquarien zum Durchbruch verhalf. Und es waren ausgerechnet die von ihm als Putzkolonnen in seine Aquarien eingesetzten Zwerggarnelen der Spezies Caridina multidentata, später sogar nach ihm Amano-Garnelen genannt, die den Zwerg-Garnelen bei den Hobby-Aquarianern zum internationalen Durchbruch verhalfen.

Besonders hohe Anforderungen an den Aquarianer stellt ein biotopgerechtes, sogenanntes Sulawesi-Becken, in dem man Zwerggarnelen aus den Maliliseen im Süden der indonesischen Insel Sulawesi gehalten werden sollen. Da die meisten dieser Garnelen der Geröllbrandungszone der Seen besiedeln, muss man in einem solchen Aquarien auf Wasserpflanzen weitgehend verzichten und sich stattdessen auf Lochgestein zur Dekoration beschränken. Dagegen gilt ein besonderes Augenmerk den Wasserwerten, die in einem möglichst engen Rahmen konstant gehalten werden müssen. Es erfordert etwas Fingerspitzgefühl und einigen technischen Aufwand (mittels Deionisierung und Remineralisierung des Wassers mit speziellen, im Fachhandel erhältlichen Garnelensalzen) um ein weiches und kalkarmes Wasser bei gleichzeitigem relativ hohem pH-Wert im alkalischen Bereich (pH~8) auf Dauer halten zu können.

Weitere Garnelenarten im Shop: (zum Shop)
Red Cherry Garnele - Red Fire Garnele Hummelgarnele - Caridinia cf. breviata Orange Rili Sakura Garnelen - Neocaridina davidi “Orange Rili” Bloody Mary Sakura Garnelen - Taiwanline ! Grüne Garnele - Caridinia babaulti var. Carbon Rilli Shrimp - Black Rili Sakura Tigergarnele - Caridina cf. cantonensis var.
Blaue Tigergarnele - Caridina cf. cantonensis Blue Rili Shrimp - Neocaridina heteropoda Black Sakura Garnele - TaiwanLine ! Orange Fire Zwerggarnele - Neocaridina davidi (heteropoda) Rote Tigergarnele - Caridinia sp. Red Wine Garnele, Caridina spec. Red Wine ( Taiwan Bee ) XXL White Body Flowerhead - King Kong Garnele

Wirbellosenkauf ist Vertrauenssache

Da wir auch häufiger Wirbellose zukaufen und dabei stets auf die Qualität achten haben wir inzwischen unseren Favorit als Partnershop gewonnen.
--> Zum Partnershop Garnelio
Gute Qualität, Lebendankunftsgarnantie, toller Service und günstige Preise